PQR
ST - Sachverständiger

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

 

SV Stempel

(Gerichts-)Sachverständige sind in ihren Fachgebieten kundige Ermittler, erfahrene Deuter und verständliche Darsteller von Vorgängen, die nicht Fachkundigen sonst verborgen oder unverständlich blieben. Die Tätigkeiten gliedern sich in Weitergabe des Fachwissens, Ermittlung, Feststellung und Beschreibung von Tatsachen (Befundung) und das Ziehen von Schlüssen (Gutachten).

Werden Sachverständige von einem Gericht oder einer Verwaltungsbehörde herangezogen, so handeln sie in gerichtlichem (behördlichem) Auftrag. Sie treten zu ihrem Auftraggeber in ein öffentlich-rechtliches Verhältnis und unterstützen dabei das Gericht oder die Verwaltungsbehörde bei Ermittlungen und ergänzen das dort fehlende Fachwissen. Zu den Verfahrensparteien treten sie in kein Rechtsverhältnis.

Als Privatgutachter werden die Sachverständigen hingegen nicht über gerichtlichen bzw. behördlichen Auftrag, sondern in einem privatrechtlichen Verhältnis im Auftrag einer Partei tätig. Das ist etwa bedeutsam für

  • Prüfung der Erfolgsaussichten und Vorbereitung eines Verfahrens
  • Kontrolle und Erläuterung von Gutachten von Gerichtssachverständigen
  • Vorbereitung der Befragung von Gerichtssachverständigen
  • Erstellen von Befunden und Gutachten
  • Unterstützung in Normenfragen sowie unabhängige Begleitung von Prüfungen und Zulassungen
  • Erstellung von Gutachten durch einen gerichtlich beeideten Sachverständigen gemäß § 21 RKSV (Registrierkassensicherheitsverordnung) -> mehr Information zur RKSV

 

Meine Fachgebiete als Sachverständiger umfassen:

Nachrichtentechnik, Übertragungstechnik

66.15 (Schaltkreise, Bauelemente, Schaltungstechnik elektronischer Geräte)
Für Digitaltechnik und zugehörige analoge Peripherie sowie für Obsoleszenzmanagement 

66.50 (Empfängertechnik: Radioempfänger, Fernsehempfänger, Antennen, SAT)
Für analoge und digitale Funkgeräte und Funksysteme, Alarmierungssysteme und Pagingsysteme 

66.60 (Sendertechnik: Radiosender, Fernsehsender, Antennen, Mobiltelefonanlagen)
Für analoge und digitale Funkgeräte und Funksysteme, Alarmierungssysteme und Pagingsysteme 

Informationstechnik

68.14 (Mikroprozessoren in der Gerätetechnik, Embedded Systems)
Für mikroprozessorgesteuerte Geräte und Baugruppen, nicht für Personal Computer/Notebooks/Server/Peripheriegeräte 

68.50 (Softwaretechnik, Programmierung)
Für Anforderungen (Requirements, Traceability), Lastenhefte, Pflichtenhefte, Spezifikationen, Änderungsmanagement, Testfälle, Testmanagement, Abnahme, Prozessmanagement, Projektmanagement, Software-Engineering, Sicherheitsaspekte (SIL) und Konfigurationsmanagement

sowie insbesondere auch die Kombination dieser Bereiche.

Anfragen zu Befundungen und Gutachten richten Sie bitte an erich.freitag@gerichts-sv.at